Heidelbergo Universiteto choro Camerata Carolina vadovo prof. Wassermann kvietimu Vokietijoje vieši du chorai iš Lietuvos Tedeum ir Diemedis, jie koncertuos kartu su Heidelbergo universiteto choru Camerata Carolina
mielai kviečiame apsilankyti šių chorų koncertuose.

Įėjimai į koncertus nemokami
Chorai bus labai dėkingi jei paremsite juos auka.

VLB nėrą šio turo organizatorė, tačiau mielai dalinamės šia informacija su Jumis.

 

Liebe Freunde der Musik, 

auf ein Konzertprojekt zwei litauischer Chöre möchten wir Sie heute aufmerksam machen:

Zwei Partnerchöre des von Prof. Wassermann (Musikdirektor an der Universität Heidelberg) geleiteten Kammerchors Camerata Carolina kommen in zwei Wochen nach Deutschland zu einer Konzertreise, und sie konzertieren zu folgenden Terminen:

Freitag, 23. September 2016, 19.30 Uhr, Kath. Kirche St. Laurentius, Bretten, Postweg 55

Samstag, 24. September, 20 Uhr, Kath. Kirche St. Pankratius, Schwetzingen, Schlossstraße 8

Sonntag, 25. September, 10 Uhr, in einer Matinée in der Alten Aula der Universität Heidelberg, Grabengasse 1 (zusammen mit der Camerata Carolina, Universität Heidelberg/ISZ)

Sonntag, 25. September, 18 Uhr, in der Kath. Kirche St. Peter und Paul, Rauenberg, Wieslocher Straße 66 (zusammen mit dem Chor an St. Peter und Paul Rauenberg)

Die Chöre bieten ein facettenreiches Programm Europäischer Chormusik. Sie werden, zusammen mit Solisten, dem Publikum Musik aus vier Jahrhunderten präsentieren: Werke des spanischen Barockkomponisten Vittoria ebenso wie hierzulande weniger bekannte, doch sehr klangvolle Kompositionen aus den baltischen Ländern von Dubra, Miškinis und Naujalis, dazu solche von Mozart, Rutter und Gjeilo. Die beiden Chöre aus dem Baltikum sind der Chor „Tedeum“ der Sobor-Kirche und der Chor „Diemedis“; sie kommen aus Litauens zweitgrößter Stadt Kaunas und sind spezialisiert auf Geistliche Musik. Geleitet werden sie von dem dynamischen Dirigenten Audrius Petrauskas, und beide sind immer wieder erfolgreich bei nationalen und internationalen Chorwettbewerben. Prof. Wassermann wird die Chöre an der Orgel bzw. am Klavier begleiten.

Genießen Sie das spannende Programm voll von Entdeckungen und Begegnungen

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Konzerttermine der Camerata Carolina

Délicatesses Viennoises – Musique spirituelle de Vienne

Kirchenmusik aus Wien – Entdeckungen und Begegnungen

Freitag, 7. Oktober 2016, 20 Uhr, Cathédrale Notre-Dame, Nîmes

Samstag, 8. Oktober 2016, 20 Uhr, Cathédrale Archiépiscopale Montpellier

Weihnachtsmusik aus Europas Norden – Grieg, Gade, Naujalis, Rachmaninov u. a.

Samstag, 10. Dezember 2016, 16 Uhr, Kath. Kirche St. Peter und Paul, Rauenberg

Sonntag, 11. Dezember 2016, 17 Uhr, Peterskirche Heidelberg

 

Mieli muzikos draugai,
Vokietijos lietuvių bendruomenė kviečia Jus į chorinės muzikos koncertus, kurie įvyks

Bretten katalikų Šv.Laurentius bažnyčioje, Penktadienį, 23. rugsėjo 2016, 19.30 val. Postweg 55, 75015 Bretten
Schwetzingene Šv.Pankratius katalikų bažnyčioje, Sekmadienį, 24. Rugsėjo 2016, 20 val. , Schlossstraße 8, 68723 Schwetzingen.
Heidelbergo Universiteto senojoje Auloje, Sekmadienį, 25. rugsėjo 2016, 10 val. Grabengasse 1, 69117 Heidelberg (kartu su Camerata Carolina, Universität Heidelberg/ISZ).
Rauenberg Šv. Peter und Paulus katalikų bažnyčioje, sekmadinį 25.Rugsėjo 2016, 18 Uhr, Wieslocher Straße 66, 69231 Rauenberg

Įėjimai į koncertus nemokami
Chorai bus labai dėkingi jei paremsite juos auka.

VLB nėrą šio turo organizatorė, tačiau mielai dalinamės šia informacija su Jumis.

 

Prof. Franz Wassermann MD

Musikdirektor an der

Universität Heidelberg

Am Kürschner 2

D-69231 Rauenberg