URLAUB IN LITAUEN: Reise in die Mitte Europas!

,

„Litauen heißt das Land, das mein ganzes Sinnen und Fühlen beherrscht. Kommen Sie, ich will Ihnen helfen, es zu entdecken. Ich begleite Sie in ein fernes, nebliges, zärtliches, leises Land. Lassen Sie uns die Flügel ausbreiten und über eine Landschaft fliegen, wo uns der Duft von Wasserlilien und die modrige Luft der Wälder umgibt. Das ist Litauen.“

Oscar Miłosz (1877- 1939)

Vom Geheimtipp für Verwegene hat sich Litauen mittlerweile weit entfernt. Immer mehr Touristen erkennen die Schönheit des südlichsten Baltenlandes.

Die Kurische Nehrung mit ihren hohen Wanderdünen bietet beschaulichen Urlaub in der Natur zwischen Ostsee und Kurischem Haff, zwischen Elchen und Kiefernwäldern. Das Gegenteil kann man in Palanga finden, dem Ostseebad Litauens. Hier herrscht Trubel und Unterhaltung, die schönen Strände sind voll.

In Klaipeda erinnert noch viel an die Zeit, als die Stadt noch Memel hieß. Kaunas und Vilniusfaszinieren mit Kultur, Geschichte und einer riesigen Altstadt, die mit ihren Cafès und Restaurants südliches Flair und Lebensfreude verbreitet.

Der Aukstaitija Nationalpark überwältigt mit seiner Natur. Die Häuser sind manchmal so alt, als wäre die Zeit stehen geblieben und der ganze Park ein Museum.

Dies ist eine private Webseite über Litauen. Wir zeigen Ihnen die schönsten Ziele in Litauen, beschreiben die wechselvolle litauische Geschichte und bieten Hintergrundinformationen über das Land. alles-ueber-litauen.de wird von Freunden Litauens gemacht, die das Land mögen und gut kennen. Überall wo Licht ist, ist auch Schatten. Auch darüber schreiben wir.

Mehr Information auf www.alles-ueber-litauen.de